Online Booking - Bestpreis Garantie!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich / Vertragsgegenstand
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Hotel Glockenhof (Stiftung zum Glockenhaus). Als Grundlage dient die Reservations- / Auftragsbestätigung bzw. die von Ihnen rückbestätigte Offerte.

1.1. Optionsdaten
Optionsdaten (Offerten, Auftragsbestätigungen usw.) sind für beide Parteien verbindlich. Das Hotel Glockenhof kann nach Ablauf der Optionsfrist automatisch über die reservierten Räumlichkeiten / Zimmer verfügen.

1.2. Deadline
Nicht garantierte Zimmerreservationen werden am Anreisetag bis 16.00 Uhr aufrecht gehalten. Erfolgt die Anreise nicht bis 16.00 Uhr, wird das Hotel Glockenhof automatisch über die Zimmer verfügen.

1.3. Online Booking / Internet-Reservationen
Für Reservationen über die Online Booking Engine gilt: Die Reservation ist nur möglich mit Angabe einer gültigen Kreditkartennummer. Die Kreditkarte gilt automatisch als Garantie. Sind die Angaben der Kreditkarte falsch, wird die Reservation trotz automatischer Reservationsbestätigung nicht aufrecht erhalten. Eine Annullierung der Reservation muss bis spätestens 24 Stunden vor Anreise erfolgen, anderenfalls wird die erste Nacht zu 100% belastet.

2. Annullation

2.1. Hotelzimmer
Für späte Anreise garantierte Zimmerreservationen (mittels Kreditkarte oder Firmengarantie) werden die ganze Nacht freigehalten.
Annullationen bis 24 Stunden vor Anreise sind kostenlos. Bei späterer Annullation, Verschiebung sowie Nicht-Erscheinen (no-show) wird Ihnen die erste Nacht des Aufenthaltes belastet. Die Reservation für folgende Nächte wird ohne Ihren Gegenbericht automatisch annulliert.
Wird das Zimmer bei einer Annullation nach 16.00 Uhr anderweitig vermietet, sehen wir gerne von einer Rechnungsstellung ab.

2.2. Gruppen ab 10 Personen
Wir bitten Sie, uns wesentliche Änderungen Ihrer Reservation möglichst frühzeitig und schriftlich mitzuteilen. Wird die Reservation vollumfänglich abgesagt, ohne dass wir dies zu vertreten haben, sind grundsätzlich folgende Annullationskosten geschuldet:
  • Bis 30 Tage vor Anreise = keine Kosten
  • 30 bis 15 Tage vor Anreise = 50% der annullierten Zimmer
  • 14 bis 8 Tage vor Anreise = 75% der annullierten Zimmer
  • 7 bis 0 Tage vor Anreise = 100 % der annullierten Zimmer

2.3. Seminar, Anlässe, Bankette
  • Bis 30 Tage vor dem Anlass = keine Kosten
  • 29 bis 14 Tage vor Ankunft = 45% der vereinbarten Leistungen
  • 13 bis 3 Tage vor Ankunft = 60% der vereinbarten Leistungen
  • 2 bis 0 Tage vor Ankunft = 80% der vereinbarten Leistungen

2.3.1. Teilnehmerzahl
Wir bitten Sie, uns bis zwei Tage vor Ihrem Anlass die möglichst genaue Personenanzahl mitzuteilen. Sollte die effektive Zahl dann um mehr als 5% nach unten abweichen, müssen wir die Differenz voll verrechnen.

3. Zahlungsmodalitäten
Wir behalten uns vor, für die Reservation ganz oder teilweise Vorauszahlung zu verlangen. Für Zimmerreservationen, Seminar oder Anlässe mit einer ausländischen Rechnungsad- resse bitten wir Sie um Ihre Kreditkartennummer mit Verfalldatum als Garantie oder eine 100% Vorauszahlung.

4. Weitere Bestimmungen

4.1. Schäden
Der Kunde haftete gegenüber dem Hotel Glockenhof für Beschädigungen und Verluste, die durch Sie bzw. ihre Hilfspersonen oder Teilnehmer verursacht werden, ohne dass das Hotel ein Verschulden nachweisen muss. Das Hotel Glockenhof lehnt jede Haftung ab für Diebstahl und Beschädigung an Materialien, die durch den Kunden, Veranstalter, Teilnehmer, Referenten oder Dritte eingebracht wurden.

4.2. Anwendbares Recht
Auf das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und dem Hotel Glockenhof ist schweizerisches Recht anwendbar. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertragsverhältnisses führt nicht zur Unwirksamkeit des gesamten Vertrags. Als Gerichtsstand wird Zürich vereinbart, wobei dem Hotel Glockenhof freigestellt bleibt, am Wohnsitz des Beklagten zu klagen.

Zürich, Mai 2018